K2



K2 K2

Titel: K 2
Originaltitel:K 2 Kill me Kiss me
Herausgebracht:Korea(Daiwan 2000), Amerika(Tokyopop 2003), Deutschland(EMA 2004)
Mangaka: Young You Lee
Bände:5 Bände


Story:
Taeyeun Lim ist 17 Jahre alt und sieht ihren Cousin zum verwechseln ähnlich. Als sie sich in ein Model verliebt, der in die Schule ihres Cousin Jeonghu geht, bekommt sie eine Idee. Sie tauscht die Rolle mit ihm und geht für eine Woche auf seine Schule um Kun Kang kennenzulernen. Doch als sie in seine Schule kommt, wird sie ziemlich dumm angeschaut, weil sie sich mit dem falschen angelegt hat. Dies bemerkt sie spätestens in dem Moment, als ein Typ mit Zigarette auf sie zukommt und sie wenig später grün und blau geschlagen wird. Sie bekommt Hilfe von ihrem Angebeteten Kun Kang. Taeyeun versucht sich mit Kun anzufreunden, jedoch mit wenig Erfolg. Sie schwört dem Kerl der sie so verprügelt hat, Kaun, Rache. Jeonghu muss sich nun mit der Mädchen Schuluniform anfreunden und wird ständig von irgendwelchen Mädchen angesprochen, da seine Cousine sehr beliebt bei den Mädchen ist. Taeyeun wird derweilen wieder von Kaun angegriffen, doch plötzlich ändert dieser seine Meinung und nimmt sie in seinen Klub auf. Was bezweckt er damit? Wird Taeyeun mit Kun Kim zusammenkommen?

Kommentar:
Ein seeeeehr lustiger Manga! Besonders ab dem 2. Band wurde es für mich noch geiler, weil es dort mehr um Jeonghu geht, als um seine Cousine. Jeonghu war für mich so intressant, weil sein Charakter was untypisch ist...für einen Jungen... Ihn ist es nicht ein mal peinlich in der Mädchen-Schuluniform seine Cousine rumzulaufen. Und er scheint eher der unnahbare zu sein, was ihn auch so intressant macht...außerdem hat er was aufm Kasten, was Prügeleien angeht. ;D Am Ende des Mangas ist ne kleine Shonen-Ai-Anspielung, aber mehr verrate ich nicht~~~

K2 K2 K2
Gratis bloggen bei
myblog.de