D.N.Angel




















Titel: D.N.Angel
Originaltitel: D.N.Angel
Herausgebracht: Japan(Kadokawa Shoten Publishing 1997), Deutschland(Carlsen 2002)
Mangaka: Yukiru Sugisaki
Bände: 11 Bände, wird fortgesetzt


Story:
An seinem vierzehnten Geburtstag, der schon reichlich mies beginnt, wird das Leben des Schülers Daisuke Niwa völlig auf den Kopf gestellt. Eigentlich wollte er seinen Freudentag damit krönen, dass er seiner Mitschülerin Risa Harada endlich gesteht, dass er in sie verliebt ist. Doch das geht gründlich schief, weil sie ihn als zu durchschnittlich zurückweist, nachdem er ihr seine Gefühle gestanden hat. Als sei dies nicht schon schlimm genug, muss er bald darauf auch noch erfahren, dass alle männlichen Mitglieder seiner Familie wegen eines Erbfehlers an ihrem vierzehnten Geburtstag ein Alter Ego generieren. Daisukes Alter Ego heißt Dark Mousy, genannt Dark, der sich nur für zwei Dinge interessiert: Diebstahl und Mädchen. Fortan muss der Junge damit klarkommen, dass er zwischen den beiden Formen hin und her wechselt und sich quasi selbst bekämpft, weil dem echten Daisuke das Treiben von Dark alles andere als recht ist...

Kommentar:
under construction

Gratis bloggen bei
myblog.de